München: 70-Jährige liegt acht Monate tot in Wohnung

München – In München hat eine 70-jährige Frau acht Monaten tot in ihrer Wohnung gelegen. Ein vom Amtsgericht beauftragter Sachverständiger besuchte am Donnerstag zur Besichtigung und Schätzung die Wohnung der Seniorin, da ein Vollstreckungsbefehl vorlag, wie die Polizei mitteilte. Die 39-jährige Tochter der Wohnungsinhabern erwähnte hierbei, dass ihre Mutter bereits vor längerer Zeit verstorben sei und sie für die Beerdigung kein Geld hätte.

Da auf Klingeln niemand öffnete, musste der Schlüsseldienst die Wohnung öffnen. Die 70-jährige Wohnungsinhaberin wurde tatsächlich tot und mit Verwesungszeichen auf ihrer Schlafcouch vorgefunden. Eine Obduktion des Leichnams erbrachte keine Zeichen von Gewalteinwirkung. Aufgrund des Zustands des Leichnams war eine eindeutige Todesursache nicht mehr feststellbar. Die Verstorbene sei sehr wahrscheinlich schwer herzkrank gewesen.(dts Nachrichtenagentur)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Leave a Reply

Your email address will not be published.