Mehrere Tote bei Schneesturm an US-Ostküste

US-Flagge, über dts NachrichtenagenturBei einem heftigen Schneesturm an der Ostküste der USA sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Nach Behördenangaben starben die meisten bei Verkehrsunfällen. In insgesamt elf Bundesstaaten wurde der Notstand ausgerufen.

In Zehntausenden Haushalten fiel der Strom aus, Tausende Flüge wurden gestrichen. In der Stadt New York wurde ein allgemeines Fahrverbot verhängt. Die Bürgermeisterin von Washington D.C., Muriel Bowser, riet Bewohnern dazu, ihre Häuser nicht zu verlassen. Im Bundesstaat West Virginia fiel örtlich bis zu einem Meter Neuschnee, im New Yorker Central Park wurden rund 60 Zentimeter Schneehöhe gemessen. Bis zum Sonntagmorgen werden noch weitere Schneefälle erwartet. (dts Nachrichtenagentur)
Foto: US-Flagge, über dts Nachrichtenagentur

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Leave a Reply

Your email address will not be published.