Bewegtbilder als Erfolgsfaktor im Online Marketing

Warum Video Marketing die Zukunft ist

Das Video ist auf dem besten Weg, das Hauptmedium zu werden, das das große Informations- und Unterhaltungsbedürfnis der Nutzer befriedigt. Weltweit nutzen 64 Prozent aller Internet User Video Portale. Für Unternehmen und Startups stellen Videos ein wichtiges Werkzeug dar, mit dem sie auf individuelle Art und Weise mit potenziellen Kunden kommunizieren und gleichzeitig ihr Branding stärken können. Das Internet wird zunehmend ein multimedialer Informations und Entscheidungsraum.

Ein Video sagt mehr als tausend Bilder

Wenn ein Bild schon mehr als tausend Wort sagt, wieviel erzählt dann erst ein Video? 1 Minute Video enthält ungefähr soviel Informationen, wie ein Text mit 1 800 000 Wörtern. So meint zumindest James McQuivey in einer Studie. Die Aufnahmespanne sinkt in den digitalen Zeiten. Und so muss man sich zukünftig mehr Gedanken machen, wie man innerhalb kürzester Zeit Informationen an den Besucher einer Website vermittelt. Video Marketing ist hier ein Ansatz.

Bewegtbilder ermöglichen es, im Gegensatz zu statischen Text- und Bildinformationen, optimal zu emotionalisieren, zu informieren und zu unterhalten. Videos bieten einen qualitativ neuen Erlebnisraum und damit einen signifikanten Mehrwert für die Nutzer. Zusätzlich erhöht sich die Verweildauer von Besuchern auf Webseiten. Durch die Kombination von Sehen und Hören können sich die Nutzer zudem stärker an Firmen und deren Produkte erinnern, sodass der Wiedererkennungswert deutlich höher ist.

Video Marketing ist ein nicht mehr wegzudenkender Teil des Online Marketings. Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, sich im Internet durch ein Video zu präsentieren oder seinen Kunden Tipps und Tricks zu einem relevanten Themenfeld zu geben. Diese Videos sollten dann durch Video Marketing optimiert und promotet werden um den maximalen Wirkungsgrad zu erreichen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Leave a Reply

Your email address will not be published.