UN: Genfer Friedensgespräche für Syrien werden kommende Woche fortgesetzt

Flagge von Syrien, über dts NachrichtenagenturDie Genfer Friedensgespräche für Syrien sollen am 23. Februar fortgesetzt werden. Das teilte das Büro des UN-Sonderbeauftragten für Syrien, Staffan de Mistura, am Montag mit. Die Delegationen der Konfliktparteien sollen Anfang der Woche eintreffen und vor den direkten Gesprächen zunächst gesondert mit de Mistura beraten.

Die Gespräche sollten ursprünglich am 8. Februar fortgesetzt werden. Frühere Gesprächsrunden in Genf hatten keinen Durchbruch in dem Konflikt gebracht. (dts Nachrichtenagentur)
Foto: Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Leave a Reply

Your email address will not be published.