Schlagersänger Chris Roberts gestorben

Der Schlagersänger Chris Roberts ist tot. Er starb bereits am Sonntag im Alter von 73 Jahren, wie am Montag mitgeteilt wurde. Roberts Musik tauchte ab den 1960er und bis in die frühen 1980er Jahre regelmäßig in den deutschen Charts auf.

Zu seinen erfolgreichsten Titel zählten „Ich bin verliebt in die Liebe“ (1971), „Hab` ich Dir heute schon gesagt, daß ich Dich liebe“ (1971) oder „Du kannst nicht immer 17 sein“ (1974). (dts Nachrichtenagentur)(dts Nachrichtenagentur)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Leave a Reply

Your email address will not be published.