Finnland: Mann sticht auf Passanten ein

In der Stadt Turku im Südwesten Finnlands hat ein Mann am Freitag auf mehrere Passanten eingestochen. Das berichtet die Zeitung Turun Sanomat auf ihrer Internetseite. Die Polizei habe den Mann angeschossen, er sei in Polizeigewahrsam.

Augenzeugen berichteten von Blutlachen auf der Straße. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei rief die Bevölkerung auf, den Innenstadtbereich zu meiden. (dts Nachrichtenagentur)(dts Nachrichtenagentur)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Leave a Reply

Your email address will not be published.