Mindestens elf Tote bei Busunglück in Mexiko

Bei einem Busunglück in Mexiko sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. 20 weitere Personen seien verletzt worden, berichtet die mexikanische Tageszeitung El Universal auf ihrer Internetseite. Bei den Opfern soll es sich unter anderem um kanadische, italienische und mexikanische Touristen handeln.

Das Unglück ereignete sich am Dienstag im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo. Die von der Zeitung veröffentlichen Bilder zeigen einen auf der Seite liegenden Bus, der von der Straße abgekommen ist. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. (dts Nachrichtenagentur)(dts Nachrichtenagentur)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Leave a Reply

Your email address will not be published.