Nouripour warnt vor Aufkündigung des Iran-Atomabkommens

Der außenpolitische Sprecher der Grünen, Omid Nouripour, hat vor einer Aufkündigung des Atom-Abkommens mit Teheran durch die USA gewarnt. „Es wäre Wahnsinn, das Abkommen aufzukündigen“, sagte Nouripour der „Heilbronner Stimme“ (Freitagsausgabe). „Bei allen Fehlern, die es hat, ermöglicht der Atom-Deal Inspektionen. Kein Deal heißt: keine Inspektionen und unbegrenzte Uran-Anreicherung im Iran.“ Das sei also der […]

ARD-Intendanten wollen TV-Duell reformieren

Die Intendanten der ARD wollen das bisherige Format für das TV-Duell der Kanzlerkandidaten so nicht mehr akzeptieren und haben sich auf eine Reform verständigt. Das haben alle Vertreter der ARD-Anstalten bei der Intendantenkonferenz am vergangenen Montag vereinbart, wie die „Rheinische Post“ (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Teilnehmerkreise berichtet. Demnach wolle man sich nicht erneut vom Kanzleramt […]

US-Investor Buffett hofft auf Wahlsieg Merkels

US-Großinvestor Warren Buffett würde einen Wahlsieg von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begrüßen. „Merkel ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). „Sie ist wichtig. Deutschland und die Welt braucht meiner Ansicht nach eine Führungspersönlichkeit wie Angela“. Seine Investitionen in Deutschland will Buffett weiter ausbauen: „Wir würden liebend gerne in […]

Starker Fahrgastanstieg im Nah- und Fernverkehr mit Eisenbahnen

Im ersten Halbjahr 2017 haben in Deutschland über 5,8 Milliarden Fahrgäste den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen genutzt. Das entspricht einem Zuwachs des Fahrgastaufkommens um 1,1 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Donnerstag mit. Durchschnittlich waren dies täglich über 32 Millionen Fahrten im Linienverkehr mit Bussen […]

1 2 3 6.404