Finanzsenator: Berlin wird Zweitwohnungsteuer verdreifachen

Finanzsenator: Berlin wird Zweitwohnungsteuer verdreifachen

Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) hat eine Verdreifachung der Zweitwohnungsteuer in der Hauptstadt auf rund 15 Prozent der Netto-Kaltmiete angekündigt. „Berlin wird in Kürze einen Gesetzentwurf zur Erhöhung der Zweitwohnungsteuer auf den Weg bringen“, sagte Kollatz-Ahnen der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). „Der Steuersatz für Zweitwohnungen wird von derzeit fünf in Richtung 15 Prozent erhöht. Unser Ziel […]

US-Börsen schließen kaum verändert – Euro und Gold stärker

US-Börsen schließen kaum verändert – Euro und Gold stärker

Die US-Börsen haben am Donnerstag kaum verändert geschlossen. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 20.619,77 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,04 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.345 Punkten im Minus gewesen (-0,14 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den […]

Dow-Jones-Index schließt über 20.400 Punkten

Dow-Jones-Index schließt über 20.400 Punkten

Die US-Börsen haben zum Wochenstart zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 20.412,16 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,70 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.325 Punkten im Plus gewesen (+0,56 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 […]

Gentechnik: Brüssel will Staaten bei Zulassung in Verantwortung nehmen

Gentechnik: Brüssel will Staaten bei Zulassung in Verantwortung nehmen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker reagiert auf den Dauerstreit über die Zulassung von gentechnisch veränderten Produkten oder umstrittenen Unkrautvernichtungsmitteln wie Glyphosat: Er will die Mitgliedstaaten bei der Zulassung stärker in die Verantwortung nehmen, berichtet die F.A.Z. (Dienstagsausgabe). Sie sollen sich klar für oder gegen eine Zulassung aussprechen und die Entscheidung nicht mehr der EU-Kommission zuschieben können. Erreichen […]