United-Internet-Chef: Deutschland bei Digitalisierung abgeschlagen

Der Vorstandsvorsitzende des Internet-Unternehmens United Internet, Ralph Dommermuth, sieht Deutschland bei der Digitalisierung weit im Rückstand und hält ein Aufholen in einigen Bereichen für ausgeschlossen. „Wir hängen im internationalen Vergleich stark hinterher. Es gibt einige Bereiche, wie den Ausbau der Netze, da können wir aus eigener Kraft aufholen. In anderen Bereichen haben wir den Anschluss […]

Herrmann: Auswärtiges Amt muss Familiennachzug koordinieren

Bei der praktischen Umsetzung des Familiennachzugs für subsidiär geschützte Flüchtlinge sieht Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) das Auswärtige Amt in der Pflicht. „Der Familiennachzug wird über die Visa-Abteilungen in den Botschaften gesteuert. Insofern ist es Sache des Auswärtigen Amtes, mit den Botschaften im Nahen Osten – also im Libanon, in Jordanien, Ägypten und auch in […]

Ex-US-Finanzminister Summers traut Boom in den USA nicht

Der frühere US-Finanzminister Larry Summers traut dem wirtschaftlichen Boom in den USA nicht. „Die Wirtschaftsdaten sind zwar gut, aber nicht so gut, wie Präsident Trump uns Glauben machen will“, sagte der in Harvard lehrende Wirtschaftsprofessor dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). Summers warnte insbesondere vor einer steigenden Verschuldung und einem dauerhaft schwachen Dollar. Beides zusammen könne zu einer […]

BA will sich wegen Digitalisierung neu aufstellen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will bei der Digitalisierung der deutschen Wirtschaft eine zentrale Rolle spielen. „Die Digitalisierung wird viele Berufe massiv verändern. Lebenslanges Lernen und regelmäßige Weiterbildung sowohl für Geringqualifizierte als auch Fachkräfte werden zunehmend wichtiger“, sagte der BA-Vorstandsvorsitzende Detlef Scheele dem Nachrichtenmagazin Focus. Die BA wolle Menschen in einer von Digitalisierung geprägten Arbeitswelt […]